Leben am LIMES
den Römern ganz nah!
(24.-25.03.2012)

COHORS VII R∆TORVM


Der Einladung des Stadtbürgermeisters zu Bad Ems, Herrn Berny Abt, folgend nahmen MILES CORVVS und CENTVRIO CERBERVS die Gelgenheit wahr, römische Präsenz auch außerhalb der musealen Räumlichkeiten zu zeigen.



Auch interessiertes junges Publikum kam auf seine Kosten,
beispielsweise bei Schwert- und Schildübung mit dem CENTVRIO.



Anlaß war die Eröfffnung der erweiterten und neugestalteten
vor- und frühgeschichtlichen Abteilung des Museums.

COH VII R∆TORVM EQVITATA


zurück

RETRO